Die Vorteile eines fugenfreien Badezimmers mit Respatex©-Elementen

Respatex© ist die elegante und hygienische Lösung für Ihre neuen Wände ohne Fugen in Feuchträumen. Das wasserfeste System aus Norwegen ist speziell für den Nassbereich entwickelt und patentiert worden.

Die wasserfesten Respatex© Wandelemente können nicht schrumpfen, sich verwerfen oder verrotten. Sie sind leicht zu verarbeiten und sind außerdem:

  • antibakteriell
  • desinfektionsmittelfest,
  • hitzebeständig,
  • hygienesensibel,
  • lebensmittelecht,
  • leicht zu montieren,
  • pflegeleicht,
  • schimmelresistent,

… und haben 15-Jahres Garantie!

Lernen Sie mehr über die Vorteile von Respatex© im Vergleich zu klassischen Fliesen im Bad in einer kompakten Gegenüberstellung.

Durch die Vielfalt der Dekore kann jeder Raum individuell eingerichtet werden: egal ob elegant, schlicht, zeitlos oder modern – lassen Sie sich von unserer Bildergalerie inspirieren und wählen Sie aus einem breiten Sortiment unterschiedlicher Muster:

Sie brauchen noch weitere Infos?
Laden Sie sich hier die Respatex© Broschüre als PDF herunter:

Bad ohne Fugen mit wasserfesten Wandelementen: Aufbau und Material

Jedes Respatex© Element besteht aus einem qualitativ hochwertigen 7-lagigen 9mm Multiplexkern, der 100% wasserfest und kochfest ist.

  • Dies ermöglicht einen problemlosen Einsatz der Elemente auch in OP-Sälen Laboren und weiteren Räumlichkeiten mit speziellen Bedingungen.
  • Selbst langfristige Aussetzungen von Temperaturen bis 100° (teils 120°) und Temperaturfolgen zwischen -20° bis 105°C, sowie ständige 40°C-Minus können den Multiplexkern nicht beeinträchtigen.

Die Oberfläche besteht aus einer dekorbeschichteten Hochdrucklaminat (HPL-Beplankung). Auf der Rückseite befindet sich ein Gegenzuglaminat (HPL) zur Stabilisierung und zum Ausgleich der Wandelemente.

Auf der Rückseite befindet sich ein Gegenzuglaminat (HPL) zur Stabilisierung und zum Ausgleich der Wandelemente.

Das für den Aufbau der Wandelemente benötigte Zubehör – zum System passende Profile in ALU- eloxiert oder PVC weiß – finden Sie in der Rubrik Dekorplatten-Zubehör.

Fugeloses Bad

Das fugenlose Bad: Infos zur verbesserten Raumakustik und thermischen Isolation

Der Isolierungsgrad des übertragenden Schalls ist von der Art des Baus, der Trennwände und des Einbaus der Respatex©-Elemente abhängig. Eine Hohlraumkonstruktion kann Schallschutzwerte im Bereich von 30 – 35 dB bei Frequenzen von 100 – 3200 Hz ergeben.

Der Leitfähigkeitskoeffizient (K) der Multiplexplatte beträgt beim Inneneinsatz (im Temperaturenbereich 10°C bis 20°C):

  • 0,107 W/m °C bis 9% Feuchtigkeitsgehalt und
  • 0,195 W/m °C bei 18% Feuchtigkeitsgehalt

Der Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) hängt dabei nicht nur vom thermischen Widerstand des Elements und Hohlraums ab, sondern auch von der Umgebung.

Größe und Gewicht der Wandelemente variieren je nach Klicksystem

  • Die Elemente mit einem Klicksystem für komplette Räume haben folgende Maße: 2400 x 620 x 10,2mm (nominal 600mm) = 12kg
  • Die Maße für die Elemente ohne Klicksystem wie sie zum Beispiel für reine Duschecken- Sanierungen verwendet werden, weichen ab: 2400 x 1200x 10,2mm = 24kg

Das fugenfreie Bad mit Respatex©:
Weitere wissenswerte Fakten

Respatex© Wandelemente verfügen über ein Brandzertifikat der Klasse 2 für Oberflächen- Flammenausbreitung nach der Norm BS 476 Teile 6 & 7. Dies entspricht der Brandschutzklasse 2 nach DIN 4102.

Respatex© ist leicht und einfach zu reinigen, es kann einfach ein feuchtes Tuch oder Flüssigreiniger verwendet werden. Zu beachten ist lediglich, dass Ihr Reinigungsmittel keine Scheueranteile enthalten darf.

Sie möchten die Respatex© Wandelemente für ein fugenloses Bad haptisch erleben und verschiedene Dekore zur Testung in den eigenen 4-Bad-Wänden ausprobieren? Dann lassen Sie sich bis zu 4 kostenlose Muster gratis zuschicken: